• slide1.jpg
  • slide2.jpg

Rallye 2016 - mit Michelle unterwegs  

   

SIDECAR 2016 - Michaels Welt  

   
22.+23. ADAC/MCA Clubsport-Slalom 2016

 

am 25. September 2016

 

Liebe Sportfahrer und Freunde des Motorsports!

Wir laden euch herzlich ein, zu unserem 22.+23 ADAC/MCA Clubsport-Slalom 2016.

Die Veranstaltung findet wie immer auf dem Parkplatz der Firma Toyoda Gosei Meteor in

Bockenem statt.

Alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung findet Ihr auf dieser Seite.

Auch dieses Jahr habt Ihr wieder die Möglichkeit, Eure Nennung Online abzugeben.

Der gesamte MCA freut sich auf eine tolle Veranstaltung, mit vielen Startern.

Wir verbleiben bis dahin mit "Motorsportlichem Gruß"

Euer MCA Team

 

Ausschreibung 22. ADAC/MCA Clubsport-Slalom 2016.pdf

Ausschreibung 23. ADAC/MCA Clubsport-Slalom 2016.pdf

 

Online Nennung

Liebe Clubkameradinnen! Liebe Clubkameraden!

Verehrte Gäste und Wanderfreunde!

Wandern mit dem MCA

ist auch dieses Jahr wieder unser Motto

Wir laden daher alle MCA Mitglieder und Freunde mit der ganzen Familie zu einer Wanderung ein.

Termin:    Sonntag, den 11. September 2016

Alle weiteren Informationen entnehmt ihr bitte der Einladung.

 

Einladung MCA Wanderung pdf

MCA-Clubausflug zum PS-Speicher nach Einbeck am 19.06.2016

Bilder Galerie

 

Der MCA Bockenem hatte seine Clubmitglieder zu einer Fahrt in den PS-Speicher nach Einbeck eingeladen. Zum Treffpunkt am Busbahnhof in Bockenem fanden sich 22 Mitglieder und Freunde des MCA ein. Pünktlich fuhr der Pülm-Bus um 11 Uhr in Richtung Einbeck ab. Nach einer Fahrzeit von ca. 45 Minuten kam die Gruppe dort an.

Der PS-Speicher ist ein über 100 Jahre alter Kornspeicher, der auf ca. 5000 qm Ausstellungsfläche die Entwicklung darstellt, wie sich Menschen in den letzten 130 Jahren auf Rädern fortbewegen. Eine Ausstellung nicht nur zum Anschauen, sondern auch zum Anfassen und Mitmachen. Hier kann man auch beim zweiten Besuch Neues entdecken.

Bericht Clubabend 06.06.2016
 
Wir danken allen Teilnehmern für den heutigen tollen Clubabend!
 
In netter Runde haben wir uns wieder die Berichte der einzelnen Sparten
angehört.
Themen waren unter anderem die durchgeführten Fahrradturniere an
den Schulen,der Zulauf der Kart Gruppe nach den Bockenemer Hansetagen
und der Ausflug zum PS Speichernach Einbeck am 19.06.2016 und etc......
 
Wir freuen uns schon aufs nächste Treffen !
 

Bericht Bockenmer Hanse Tage am 21. und 22. Mai 2016

Bilder Galerie

 

Mit einem Infostand für den ADAC beteiligte sich der MCA Bockenem an den Bockenemer Hanse Tagen.

Auf dem Buchholzmarkt in Bockenem wurde eine Holzbude aufgebaut und geschmückt. Es wurde ein Kart des MCA

und die BMW Isetta eines Clubkameraden ausgestellt werden. Mit Film- und Fotomaterial haben wir  auf einem Fernseher über

das aktive Clubleben informiert. Mit dem ausgestellten Kart, konnten wir viele interessierte Jugendliche locken.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehn beim Training.

Bilder Galerie

Sidecarteam Sense testet in Frankreich

Am 14.03.2016 begann für das Sidecarteam Sense die Saison 2016.

Der Schweizer Fahrer Andres Nussbaum aus Heitenried und sein Beifahrer Michael Prudlik, aus Deutschland, vom MCA Bockenem im ADAC, machten sich am 13.03.2016 auf den langen Weg zum Circuit Val de Vienne in Frankreich. Der 3,7 km lange Kurs liegt in der Region Limousin, zwischen Poitiers und Limoges. Nachdem beide die lange Anfahrt am Sonntag hinter sich brachten, wurde das Gespann ausgeladen und man bezog das Zelt im Fahrerlager. Andres hatte eine Anfahrt von ca. 700 km zu bewältigen und Michael hingegen wohl die längste, für diese Saison, von 1300 km.

Braunkohlwanderung

 

Bilder Galerie

 

Am 06. März 2016 fand die Braunkohlwanderung des MCA Bockenem e.V. im ADAC, organisiert von Susanne Gaborsch, statt. Um 10 Uhr trafen sich 10 Wanderer in Bad Salzdetfurth im Maiental. Durch den Regen des Vortages waren fast alle Wege aufgeweicht, aber davon ließ sich die Wandergruppe nicht abschrecken.

Ausgerüstet mit festem Schuhwerk und Proviantrucksack ging es los. Über Matschwege und Teerstraßen, manchmal auch querfeldein oder steil bergauf führte die 8 Kilometer lange Rundstrecke. Susanne betonte immer wieder, der Weg sei am Vortag noch nicht so matschig gewesen. Alle hielten Schritt und nach 2 kleinen Pausen ohne Glühweinstation kam die Gruppe um ca. 12 Uhr wieder im Maiental an. Zum Glück hatte es nicht geregnet, so dass nur die schmutzigen Schuhe gewechselt werden mussten.

Nun waren auch die 7 Nichtwanderer eingetroffen. Gemeinsam wurde in der „Waldgaststätte Zum Maiental“ Braunkohl mit Bregenwurst, Kassler und Kartoffeln oder Schnitzel mit Pommes und Salat eingenommen. Bei unterhaltsamen Gesprächen verging die Zeit wie im Flug. Für das Jahr 2017 erklärten sich Susanne Gaborsch und Sabine Altmann bereit, eine Wanderroute und ein Lokal auszusuchen. Um 15 Uhr löste sich die Gesellschaft auf. Auf vier Rädern ging es zurück in den Ambergau. Nur zwei Unermüdliche, Sabine und Dieter Altmann, traten von Bad Salzdetfurth den Heimweg nach Upstedt zu Fuß an. Auch sie erreichten ihr Ziel, nur etwas später als die anderen.

 

   

Nächste Termine  

Aug
27

27.08.2016

Sep
3

03.09.2016

Sep
11

11.09.2016

Sep
17

17.09.2016

Sep
19

19.09.2016

   
Facebook Image